Dümmer geht’s immer!

Heute war es mal wieder so weit die Göttinger Antideutschen haben mal wieder einen neuen Feind und zwar den Norman Paech.

Ja ja der arme Norman, könnte mir ja fast Leid tun. Erst hat sein Zug Verspätung und dann wird er noch von einer handvoll geisteskranker NationalistInnen empfangen.
Das sog. „Aktionsbündnis: AntisemitInnen kielholen“ hatte mit einem wirklich widerlichen Aufruf zum gemeinsamen Deutschsein und Fahnen schwenken eingeladen.
Mit „kielholen“ und „Aktionsbündnis“ hatte es der Antideutsche Haufen dann doch nicht und beschränkte sich drauf Zigaretten zu rauchen, sich mit anderen NationalistInnen unterhalten und Zionistische Propaganda zu verteilen.

Ja ja er könnte mir fast Leid tun…..tut er aber nicht! Schade das es in Gö nicht möglich ist eine definitiv kritikwürdigen Norman Paech zu kritisieren ohne zusammen mit Nationalisten auf der Straße zu stehen.

Scheiß Göttingen! Scheiß Deutschland!


1 Antwort auf „Dümmer geht’s immer!“


  1. 1 lampe 27. September 2010 um 23:05 Uhr

    na da ist ja mal wieder ein neuer raketenforscher aus dem boden geschossen. wenn politik und drogen im header stehen denke ich ja immer an hippe antideutsche, ist jetzt aber eher das gegenteil. naja ich freue mich, vielleicht sorgst du mal wieder fürn bisschen unterhaltung. glück auf!

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.